Antike Aussenbeleuchtung Amsterdam

Antike Aussenbeleuchtung Amsterdam

Die antike Aussenbeleuchtung der Serie Amsterdam verarbeitet verschiedene hochwertige Materialien in einer geschmackvollen Art und Weise. Der runde Leuchtenkorpus wird aus Acrylglas gefertigt. Das Dach der Haube wird aus Kupfer hergestellt. Kupfer ist ein Halbedelmetall, welches unter Einfluß von Witterungseinflüssen oxidiert und eine natürliche Patina ausbildet. Diese Schicht kann grünlich oder auch bräunlich ausfallen. Die Zierteile und Distanzstangen sind aus Messing. Der Durchmesser des runden Leuchtenkorpusses variiert je nach Modell in dieser Serie zwischen 30 und 38 cm. In dieser Serie gibt es verschiedene Modelle von Wandleuchten, Sockelleuchten, Standleuchten und Straßenlaternen. Bei der antiken Straßenlaterne kann je nach Modell zwischen einer Gesamthöhe von 306 cm bis zu 417 cm gewählt werden. Es werden zwei- bis fünfflammige Modelle angeboten. Die kleinste antike Wandleuchte 1 der Serie Amsterdam  ist 76 cm hoch, die größte antike Wandleuchte 4 misst in der antiken Serie Amsterdam 103,5 cm Gesamthöhe. Bei der antiken Sockelleuchte werden alternativ Höhen zwischen 76 cm bis zu 107,5 cm angeboten. Die antike Standleuchte wird bei den drei Modellen dieser Serie durch eine Leiterstütze verziert und misst zwischen 211,5 cm und 306 cm Gesamthöhe. Die Leuchten der antiken Aussenbeleuchtung werden aus Aluguss in einem traditionellem Verfahren hergestellt. Dieses Qualitätsprodukt wird in einer modernen Beschichtungsanlage vorbehandelt (chromatiert) und mit Epoxidprimer grundiert. Danach wird die Beschichtung der Leuchte im Ofen bei 220°C eingebrannt. Abschließend wird im weiteren Verfahren eine Pulverschicht auf Polyesterbasis aufgetragen und ebenfalls im Ofen bei 200° C gehärtet. Die antike Beleuchtung für den Aussenbereich ist durch das Zweischichten- Beschichtungsverfahren auch gegen extreme Witterungseinflüssen bestens geschützt. Der Hersteller gibt auf die Beschichtung fünf Jahre Garantie. Alle Leuchten der Serie Amsterdam sind in den Standardfarben tiefschwarz, weiß und dunkelgrün erhältlich. Die Farbe antik-anthrazit ist aufgrund des aufwendigen Metallic-Effekts gegen Aufpreis lieferbar. Die antike Aussenbeleuchtung der Serie Amsterdam verwendet bei der Herstellung Porzellanfassungen. Diese werden mit Leuchtmitteln bis 100 Watt Leistung bestückt. Der Einsatz von Energiesparlampen ist möglich. Leuchtmittel sind bei der Lieferung nicht enthalten. Eine Messingspitze bildet als Verzierung den oberen Abschluß der Leuchte. Geben Sie bitte bei Ihrer Bestellung an, welche Farbe Sie bei der Beschichtung wünschen. Sonderbeschichtungen in einer RAL-Farbe sind auf Anfrage möglich, jedoch mit einer etwas längeren Wartezeit verbunden. Sind Sie auf der Suche nach einer stimmungsvollen Beleuchtung am Abend für Ihren Außenbereich oder suchen Sie eine helle Wegebeleuchtung oder eine Hofleuchte? Alternativ empfehlen wir Ihnen auch die historische Aussenbeleuchtung der Serie Berlin.  Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gern! Kontaktieren Sie uns gern per Mail oder telefonisch.
 

 
 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 22 Artikeln)